ttba005 – Die Bärtigen halten die Stellung

Guten Morgen liebe Klasse!

Nach ein paar kurzen Ankündigungen und der Vorstellung des Spiels Jogo! geht es heute um das außergewöhnliche kooperative Spiel Les Poilus aka The Grizzled. Vielen Dank an HCM Kienzel für die Bereitstellung eines Pressemusters von JOGO!

Spielaufbau: “JOGO!”
Verlag: HCM Kinzel
Designer: Tobold Rumble
Illustrator: anoka Designstudio
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter: 07+
Erscheinungsjahr: 2016


Spielaufbau: “Les Poilus
Verlag: Sweet Games
Designer: Fabien Riffaud, Juan Rodriguez
Illustrator: Tignous
Spielerzahl: 2-5
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2015

[Gleich vorweg: es haben sich zwei kleine Fehlerteufel in der Spielbeschreibung eingeschlichen! Danke an Harald Schrapers, der uns darauf hinwies. Erstens: Man erleidet immer Moralverlust, auch bei Bestehen einer Mission! Nur dann eben geringer. Zweitens darf man sich sehr wohl über die Verteilung von Rückhalt absprechen, nur nicht drüber, welche Rückhalt-Plättchen man hat!]

Herr Wagner unterhält sich, passend zu den aktuell stattfindenden Gedenkfeiern in Belgien, mit seinem Gast Daniel Bernsen, seines Zeichens Französisch/Geschichte Lehrer und Brettspielautor, über die Besonderheiten dieses Spiels und die leider diesmal nicht so erfreulichen Hintergründe zu dem Thema Stellungskrieg im 1. Weltkrieg. Dabei werden so einige Themen angeschnitten, beispielsweise Waffen, Fronterfahrung, der Weihnachtsfriede aber auch die Erinnerungskultur Frankreichs und Deutschlands.

Viel Spass mit Team Teaching 005 wünschen
-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

2 Kommentare

  1. Vielen Dank,
    für diese wieder mal großartige Sendung! Sehr hoerenswerte Aufbereitung der Hintergrundgeschichte und deren Umsetzung, auch dank des tollen Gastes!
    Ich hatte das Spiel bis jetzt noch nicht auf dem Radar, werde es mir dank des Podcasts jetzt besorgen.☺

    1. Herr Wagner:

      Stimmt, Daniel war ein großartiger Gast, zu einem großartigen Spiel! Aber wie gesagt, man muss die passende Gruppe haben. Spass im “haha”-Sinne ist es nicht. Du wirst es aber nicht bereuen. 😉

Kommentare sind geschlossen.