brettagoge: Einmal nachsitzen, bitte!

Veröffentlichung der ersten Nachsitzen-Folge: 30. Januar 2016

Wie bereits in der ersten Folge des regulären Podcasts angekündigt, wird es zwischendurch in unregelmäßigen Abständen auch mal eine Nachsitzen-Stunde geben, in der Spiele besprochen werden, die eine Solovariante haben.

Diesmal bespricht Herr Wagner anhand der Solovariante von ‘Das Vermächtnis’ das Thema Genealogie.

Die brettagogen wünschen viel Spass!

-die brettagogen-

ba001 – Von ‘Das ist Sparta!’ bis ‘Ich bin dann mal weg’


Endlich, endlich geht es los…

Die brettagogen wünschen genauso viel Spass beim Hören der ersten Folge, wie wir bei der Aufzeichnung hatten.

Ein kleiner Hinweis noch:

Wer beim Quiz teilnehmen möchte, schickt uns seinen Lösungsversuch bitte an info@brettagoge.de und schreibt ihn nicht (!) in die Kommentare. Das würde es für alle anderen ja ziemlich einfach machen, wie uns gerade noch auffiel.

Wir freuen uns über Feedback, Anregungen, Meinungen und konstruktive Kritik in den Kommentaren.

– die brettagogen –

Startaufbau 7 Wonders Duel Verlag: Repos Production Designer: Antoine Bauza & Bruno Cathala Illustrator: Miguel Coimbra Spielerzahl: 2 Spieldauer: ca. 30 Minuten Alter: 10+ Erscheinungsjahr: 2015

Startaufbau: “7 Wonders Duel
Verlag: Repos Production
Designer: Antoine Bauza & Bruno Cathala
Illustrator: Miguel Coimbra
Spielerzahl: 2
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2015

Startaufbau Auf den Spuren von Marco Polo Verlag: Hans im Glück Designer: Simone Luciani & Daniele Tascini Illustrator: Dennis Lohausen Spielerzahl: 2 Spieldauer: ca. 40- 100 Minuten Alter: 10+ Erscheinungsjahr: 2015

Startaufbau: “Auf den Spuren von Marco Polo
Verlag: Hans im Glück
Designer: Simone Luciani & Daniele Tascini
Illustrator: Dennis Lohausen
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 40- 100 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2015

Abruf über iTunes

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka